Sie können bei uns aktives (mit Angelerlaubnis für die „Große Blies“) oder passives Vereinsmitglied werden. Wir nehmen auch Jugendliche auf. Neue Mitglieder werden für ein halbes Jahr auf Probe aufgenommem, mit allen Rechten und Pflichten der anderen Mitglieder.

Jedes aktive Mitglied erhält eine ganzjährige Angelerlaubnis für das Gewässer „Große Blies“. Voraussetzung hierfür ist, dass ein gültiger Jahresfischereischein vorgezeigt wird. Die Angelerlaubnis ist im Mitgliedsbeitrag enthalten, kostet also keine zusätzliche Gebühr.

Aktive erwachsene Mitglieder haben die Möglichkeit nach der halbjährlichen Probezeit einen eigenen Angelkahn an den Bootssteg der „Großen Blies“ zu legen.

Alle aktiven Mitglieder von 19. bis zum 63. Lebenjahr sollen 10 Arbeitsstunden im Jahr als Umweltschutzbeitrag leisten.

Um Mitglied in unserem Verein zu werden ist es erforderlich, einen Aufnahmeantrag auszufüllen. Dieser wird in unserem Vereinsheim an der „Großen Blies“ ausgehändigt und kann nicht zugesendet werden.

Der erste Mitgliedsbeitrag ist grundsätzlich bar zu bezahlen. Für die folgenden Mitgliedsbeiträge ist eine Bankeinzugsermächtigung auszufüllen. Jugendliche sind ab Monatsbeginn ihres Eintritts 1 Jahr beitragsfrei.

Jahresmitgliedsbeiträge

Aktive Erwachsene   60,00 Euro (zusätzlich Aufnahmegebühr 100,00 Euro)

Aktive Jugendliche    42,00 Euro (im 1. Jahr der Mitgliedschaft beitragsfrei)

Passive Mitglieder     20,00 Euro

 

Preise von GAST-Angelkarten für die „Große Blies“

 

Tageskarte        20,00 Euro

Wochenkarte     35,00 Euro

Monatskarte      50,00 Euro

Gäste dürfen ihren Wohnsitz nicht innerhalb eines Umkreises von 50 km von der „Großen Blies“ haben. Es muss ein gültiger Jahresfischereischein vorgezeigt werden.